Zu meiner Ausrüstung gehören:

 

Teleskope:

Celestron EdgeHD 11"

Astro Professional 152/900 (Achromat) - als Sonnenteleskop mit Daystar Quark Filter (H-alpha)

TS RC8" Ritchey-Chrétien Teleskop

 

Teleobjektiv: Samyang F2.0/135mm mit Adaption an ZWO ASI 1600MM Pro

 

Montierung:

CGEM-DX (mit Upgrade durch VTSB)

 

Kameras:

ZWO ASI 1600MM Pro,

Alccd10 (OSC, Farbkamera),

DMK21 s/w

 

Filter:

Farbfilter: Baader RGB Filter

Luminanfilter: IDAS LPS P2

Schmalbandfilter: Astronomik: 12nm Ha, 12nm OIII, 12nm SII; Baader: Ha 7,0nm, OIII 8,5nm

Weitere Filter: Baader Neodymium-Filter,  Baader Solar Continuum Filter, Astronomik CLS-CCD Filter

 

Sucher:

Das Sucherfernrohr von Celestron habe ich durch den TS Optics 80mm Sucher, f=320mm, ersetzt. Befestigung auf Baader Sucherschuh. Der Sucher wird als Leitfernrohr in Verbindung mit dem Hyperstar verwendet. Er eigent sich aber auch für die Nachführung längerer Brennweiten (bis ca. 1.700mm getestet).

 

Guidingkamera:

Orion StarShoot Autoguider

TS Off Axis Guider mit SX Ultrastar

 

Hyperstarsystem:

Damit wird aus dem Celestron EdgeHD 11" ein schneller "Photonensammler" mit f=560mm Brennweite und einem Öffnungsverhältnis von N=2.

TS RC8" mit parallel befestigtem Leitrohr (Omegon ED Apo 66/400)

auf Baader Stronghold Tangentialneiger, Autoguider verschraubt,

TS 60mm Sucher, 2,5" MoonLite OAZ mit Verkippungsring

C11" mit TS Sucher und Hyperstar

(verdeckt durch Tauschutzkappe)